Haupt-Geschäftsfelder / Kernarbeitsgebiete in der Übersicht:

  • Messe- und Ausstellungsbau: individuell gefertigte Messestand-Bauelemente, funktionelle Produktpräsentation-Ständer/-podeste bis hin zur maßgeschneiderten Transportkiste
  • Büroeinrichtungen: von der Empfangstheke, über Aktenschränke, Raumteiler, Besprechungstische, Schreibtische, Rednerpulten, Miniküchen bis hin zum Beistellschränkchen, alles was gefordert ist, auch in Verbindung mit LED Beleuchtung und anderen Materialien, wie Glas, Stahl, Plexiglas usw.
  • Innenausbau: Einbauschränke, passend auch im Bereich von Dachschrägen, Raumteiler, Ausstattung von Ankleidezimmern, Material und Oberflächen nach Wahl
  • individuell gefertigte Möbel: Esstische, Wohnzimmertische, Bücherregale, Vitrinen, Lowboards, Fernsehschränke, Badezimmermöbel nach MaßHandgefertigteHaus-Eingangstüren und Durchgangstür-Elemente

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung, sehen wir davon ab, entsprechende Referenzfotos zu veröffentlichen oder Kunden zu benennen.

Die vorstehend aufgeführten Arbeitsbereiche stellen unsere Kernarbeitsgebiete umfassend dar, hier bündeln wir unsere Fachkompetenz. Die Bereiche Bauschreinerei (Türen und Fenstereinbau), Treppenbau, Holz-Bodenbeläge hören nicht zu unserem Leistungsspektrum. Hier gibt es Firmen, die sich auf eben diese Gebiete spezialisiert haben und über die optimalen technischen Voraussetzungen verfügen. Reparaturarbeiten an fremdgefertigten Schränken und Einbauten können wir leider nicht ausführen, dies hat Garantie-technische Gründe, hier verweisen wir freundlich auf die Herstellerbetriebe.

Wie gesagt, sind wir ein Schreiner-Fachhandwerksbetrieb, in dieser Eigenart beraten wir unsere Kunden technisch und lösungsorientiert in einem persönlichen Gespräch. Zeigen optimale Lösungen auf, bemustern die vorgeschlagenen Materialien gerne, skizzieren die besprochenen Arbeiten. Die besprochenen Objekte werden im Kostenvoranschlag ausführlich technisch beschrieben und dienen als Basis für eine Auftragsbestätigung, in der die relevanten Eckdaten für beide Seiten fixiert sind.

Für die Erstellung von umfangreichen Kostenvoranschlägen berechnen wir eine Kostenpauschale, die bei Auftragsvergabe erstattet wird. In 90 % der Fälle können wir die Anfragen technisch und fachlich umfassend bearbeiten, in den anderen Fällen wo unsere Beratung und Handskizze nicht reichen, vermitteln wir gerne Planungsbüros oder Architekten. Diese umfassenderen Planungen, Detailzeichnungen, digitalisierte Visionen oder Konzeptionen gehören jedoch nicht zu unserem Leistungsumfang. Sie müssen beim entsprechenden Planer direkt beauftragt und separat mit dem Dienstleister abgerechnet werden.

Für unsere Kerngebiete gilt: Überzeugen Sie sich gerne persönlich von unserem Leistungsspektrum.
Ein kurzer Anruf fü eine Terminvereinbarung stellt sicher, dass wir vor Ort sind, Ihre anstehenden Projekte besprechen und einen ungefähren Kostenrahmen festlegen können. Sollte dieser den Vorstellungen entsprechen, findet in den meisten Fällen ein Vorort-Termin statt. Hier werden die örtlichen Bedingungen umfassend aufgenommen, letzte Details besprochen und festgelegt, ein fachgerechtes Aufmaß genommen und anschließend ein detaillierter Kostenvoranschlag erstellt. Dieser definiert die angebotenen Materialien und Leistungen und dient bei Auftragsvergabe als Auftragsbestätigung.

Grundsätzlich steht bei uns die Behauptung: „Geht nicht, gibt’s nicht“…. man sollte nur die handwerkliche Arbeit honorieren und keine Möbel-Discounterpreise für Massenprodukte zum Ansatz bringen.

In diesem Zuge möchten wir besonders auf die kreative Zusammenarbeit mit dem Designer Christoph R. Siebrasse und dem Künstler Rainer Schenk hinweisen. Hier entstehen handgefertigte, signierte Designmöbel als Unikat oder Kleinserie, diesen handwerklich anspruchsvollen Arbeiten, haben wir nachfolgend eine separate Seite gewidmet.